Warentransport

Serienausstattung

(Stand 2017)

Ducato Kastenwagen

Großes Volumen, große Nutzlast

  • 3 Radstände, 4 Längen, 3 Höhen
  • 7 Laderaumoptionen, zwischen 8 und 17 m³
  • Seitliche Schiebetür und Hecktür in 3 verschiedenen Größen erhältlich
  • Höchstzulässiges Gesamtgewicht zwischen 2,8 und 3,5 t mit technischer Reserve bis 4,0 t
  • Nutzlast zwischen 1 und 1,6 t
  • Maximal zulässige Achslast vorne bis zu 2.100 kg
  • Maximal zulässige Achslast hinten bis zu 2.500 kg
  • 2 unterschiedliche Varianten: Ducato und Ducato Maxi mit verstärkter Radaufhängung und 16”-Rädern

 

Ducato Business Van

So konzipiert, dass das gesamte Arbeitsteam immer dabei ist

  • 3 Längen, 2 Höhen
  • doppelte Sitzreihe für die Beförderung von bis zu 7 Personen
  • Zulässiges Fahrzeuggesamtgewicht: bis zu 3,5 t
  • Nutzlast: bis zu 1,5 t
  • Laderaumlänge zwischen 1480 und 2880 mm
  • Ladevolumen: 3,6 bis zu 8,3 m³
  • Konzipiert, um Ihrem Arbeitsteam Platz zu bieten
  • Laderaum für den Transport von Rohren mit einer Länge von 1,1 m unter den Rücksitzen

 

Ducato Fahrgestell

Funktionalität, Praktikabilität, Kapazität und Komfort

  • 4 Radstände, 5 Längen
  • 2 Führerhäuser, als Einzel- oder Doppelkabine
  • Zulässiges Fahrzeuggesamtgewicht: zwischen 3 und 4,25 t
  • Zulässige Achshöchstlasten: 2100 kg auf der Vorderachse und bis 2500 kg auf der Hinterachse
  • 8 verschiedene Versionen mit Ladeflächen zwischen 4,9 und 8,5 m2
  • 2 unterschiedliche Varianten: der Fiat Ducato und der Fiat Ducato Maxi mit verstärkter Radaufhängung und 16”-Rädern

 

Laderaum

Schon immer eine unserer Stärken

Kastenwagen

Der Laderaum ist rechteckig und eben, sodass jeder Zentimeter genutzt werden kann:

  • Länge zwischen 2.607 und 4.070 mm
  • Höhe zwischen 1.662 und 2.172 mm
  • Die Breite zwischen den Radkästen beträgt 1.422 mm: 120 cm Europaletten können schnell und einfach verladen werden
  • Die Bodenfläche kann mit einem extrem widerstandsfähigen Mehrschichtholz beschichtet werden
  • Die inneren Wände können mit thermogeformtem Material ausgekleidet werden
  • Zum Befestigen und Sichern der Ladung stehen 4 Sicherungshaken an den Wänden und zahlreiche Zurrösen auf der Ladefläche zur Verfügung.
  • 15-Watt-Deckenleuchten für die Innenbeleuchtung. Auf Anfrage sind auch eine 12-Volt-Steckdose im Laderaum sowie eine abnehmbare und wieder aufladbare Deckenleuchte verfügbar

 Die Trennwand zwischen Laderaum und Fahrgastraum kann mit oder ohne Fenster ausgestattet werden.